Sanierung Kugelfang

 

Im Februar 2011 wurde durch die Gemeinde Trüllikon entschieden, dass die
Sanierung des Kugelfanges an allen 12 Scheiben ausgeführt werden kann.

 

Die drei Vereine, MSV Rudolfingen, SV Wildensbuch und SV Trüllikon haben sich

für das Kugelfangsystem 'Schurter' entschieden, das sich durch seine geringen

Unterhaltskosten auszeichnet und ohne Granulatfüllung betrieben werden kann.

 

Am 08. März 2011 wurden durch freiwillige Helfer der 3 beteiligten Schützenvereine
die Betonfundamente für die Unterkonstruktion erstellt. (siehe Bild unten)

 

 

 






In der Woche vom 02. Mai - 06. Mai 2011 wurden die Laufschienen und die
Auffangbehälter fertig montiert. (Bilder unten)